© Foto: Pixabay

Faustrecht auf Dingolfinger Basketballfeld?

Bei einem Basketball-Spiel in Dingolfing sind so richtig die Fetzen geflogen.
Am Ende haben sich die beiden Spieler gegenseitig wegen Körperverletzung angezeigt.
In die Haare waren sich zwei Jungs der Dukes Dingolfing und des Post-SV Nürnberg geraten.
Der Streit ging soweit, dass sie am Mittelkreis am Boden rangelten und aufeinander einschlugen.