© Foto: Pixabay

Rote Karte für rot sehenden Dingolfinger Fußballer

Ganz schön hoch her geht es gestern auf einem Dingolfinger Fußballplatz.
Die beiden Mannschaften auf dem Grün sind sich offenbar nicht ganz grün.
Auf dem Platz stehen Türk Gücü Dingolfing und der SG Höcking/Ganacker.
Ein Spieler der Heimmannschaft sieht Rot:
Er schlägt einem Gegenspieler mit der Faust ins Gesicht.
Dafür fliegt der 26-Jährige vom Platz.
Am Ende verliert sein Team aus Dingolfing das Spiel.