Feuer auf Bauernhof in Pfeffenhausen.

Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren ist es zu verdanken, dass es kein Großbrand wurde.
In der Nacht von Freitag auf Samstag geht auf einem Bauernhof in Pfeffenhausen, Kreis Landshut, ein Traktor in Flammen auf.
Er brennt völlig aus, doch wenigstens kann die Feuerwehr ein Ausbreiten des Brandes verhindern.
Der Schaden hält sich mit rund 20 000 Euro somit verhältnismäßig in Grenzen.
Ursache für das Feuer war vermutlich ein technischer Defekt.