Feuer im Dachstuhl: Großeinsatz

Gleich mehrere Feuerwehren sind heute Mittag im Landkreis Dingolfing-Landau ausgerückt.
In Simbach hat ein Wohnhaus gebrannt.
Als die Feuerwehr eintrifft, brennt der Dachstuhl des Einfamilienhauses.
Die Bewohner haben sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen können.
Einer wird aber leicht verletzt, als er versucht die Flammen zu löschen.
Schuld an dem Feuer war wohl ein technischer Defekt im Bereich des Dachstuhls, hat uns die Polizei gesagt.
Der Schaden wird auf bis zu 70 000 Euro geschätzt.