© Pixabay

Brand in Altdorf ist gelöscht

Die Feuerwehren rund um Altdorf waren heute Morgen im Großeinsatz.
Seit kurz nach 5 Uhr brannte im Ortsteil Aich eine Firmenhalle.
Verletzt wurde zum Glück niemand, der Schaden wird aber auf um die 200.000 Euro geschätzt.
Ein LKW, mehrere Motorsägen und der Dachstuhl wurden komplett zerstört.
Bei der Brandursache tippen Polizei und Feuerwehr auf einen technischen Defekt in der Hackschnitzelanlage.
Knapp 90 Einsatzkräfte waren vor Ort, um gegen die Flammen zu kämpfen.