© Pixabay

Feuer in Krandsberg wohl durch technischen Defekt ausgelöst

Der Schaden ist groß nach dem gewaltigen Feuer:
In Krandsberg im Landkreis Rottal-Inn brennt gestern Abend eine Garage und eine angrenzende Werkstatt.

Ermittler der Kripo schätzen den Schaden auf etwa 300 000 Euro.
Als Brandursache wird ein technischer Defekt an einer nahe gelegenen Starkstromleitung vermutet.
Hinweise für fahrlässige oder absichtliche Brandstiftung gibt es bisher nicht.