© Pixabay

Feuer richtet Millionenschaden in Niederbayern an

Schnell raus und in Sicherheit bringen:
Vier Mitarbeiter einer Metallfirma in Neuschönau im Bayerischen Wald können sich noch retten – bevor die Flammen lodern.
Ein Großbrand zerstört vergangene Nacht weite Teile des Firmengeländes.
Der Sachschaden ist gigantisch – die Polizei schätzt ihn auf 25 Millionen Euro.

Ursache für das Feuer war wohl ein technischer Defekt an einer Stromleitung.
Über 400 Helfer aus der ganzen Region waren bei dem Großbrand im Einsatz.