© Pixabay

Feueralarm auf der Burg

Feueralarm auf der längsten Burg der Welt.
Da schrillen bei der Feuerwehr in Burghausen gleich alle Alarmglocken.
Gestern früh wählt ein Burg-Bewohner die 112, weil ein Ölofen überhitzt ist und qualmt.
Die Feuerwehr-Burghausen rückt gleich mit einer speziellen Drehleiter an, die durch die engen Torbögen der Burg passt.
Die Helfer holen aus der völlig verrauchten Wohnung eine Person, die nur schlecht gehen kann.
Nach etwa einer Stunde ist der Einsatz auf dem historischen Gelände vorbei.