Feueralarm heute Morgen in Obersüßbach (Kreis Landshut)

Der Inhaber eines holzverarbeitenden Betriebs bemerkt Qualm im Bereich des Spänebunkers.
Dort frisst sich ein Schwelbrand durch die Holzspäne.
Die Feuerwehr kann schlimmeres verhindern,
Trotzdem entsteht ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich.
Das Feuer war offenbar durch einen technischen Defekt an der Förderschnecke ausgelöst worden