Feuerwehrmann baut auf dem Weg zum Einsatz schweren Unfall

Er will zu einem Feuerwehreinsatz fahren und verunglückt selbst schwer.
Ein Feuerwehrmann aus Burgkirchen kommt gestern Nachmittag auf dem Weg zum Einsatzort mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlägt sich.
Seine Kollegen holen den Schwerverletzten aus seinem völlig demolierten Auto.
Er wird ins Altöttinger Krankenhaus gebracht.

(Symbolbild)