© Pixabay

FFP2-Pflicht auch im Landratsamt Rottal-Inn

Ab kommendem Montag heißt es in Bayern:
Zugang zu Geschäften und zum ÖPNV nur noch mit FFP2 Maske.
Und auch das Landratsamt Rottal-Inn schließt sich dem an.
Nur so kann der Amtsbetrieb weiter aufrechterhalten werden, sagt Landrat Michael Fahmüller.
Es gehe vor allem auch darum, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der derzeitigen Krise angemessen zu schützen.