Figur beleidigt – dafür gab’s auf die Mütze!

Es ist das letzte Gäubodenfest-Wochenende – trotzdem wird die Arbeit für die Straubinger Polizei nicht weniger.
Auch gestern rücken die Beamten wieder zu Diebstählen, Belästigungen und Auseinandersetzungen aus.
Einmal geht der Streit sogar so weit, dass eine 37-Jährige Festzeltbesucherin handgreiflich wird und einem Mann ein Weißbierglas über den Kopf zieht schlägt.
Klar, das ist verboten.
Der 28-Jährige hat aber vorher abschätzig über ihre Figur gesprochen – und das macht man auch nicht.
So oder so, beide bekommen jetzt eine Anzeige.