Fischsterben im Schlossweiher

Ein Fischsterben im Schlossweiher hat die Menschen in Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn beunruhigt.
Bei Untersuchungen kommt raus:
Irgendwelche Schadstoffe sind nicht Schuld.
Dafür aber fehlt Sauerstoff im Wasser.
Schuld ist vermutlich die Trockenheit der vergangenen Wochen.
Jetzt dürfte sich die Lage im Arnstorfer Schlossweiher gebessert haben.
Denn die Feuerwehr hat mit zwei Wasserwerfern Frischwasser in den Weiher gepumpt.