© Pixabay

Flaschenwerfer in Moosburg

„Alkohol macht bei manchen Personen die Birne hohl“.
Das müssen Polizisten vergangene Nacht auch in Moosburg im Landkreis Freising feststellen.
Sie treffen gegen Mitternacht auf eine Gruppe von Personen.
Einer davon wirft auf die Beamten eine Glasflasche.
Danach versucht er mehrmals zu flüchten.
Die Polizisten können ihn aber aufhalten.
Bei dem Flaschenwerfer handelt es sich um einen 19-Jährigen, der offensichtlich stark betrunken ist.
Wenn er wieder nüchtern ist, muss er mit Anzeigen rechnen.
Verletz wurde bei dem Flaschenwurf niemand.