© Funkhaus Landshut

Fliegende Fäuste in Ergoldsbach

Feucht-fröhlich feiern?
Das war am Wochenende in Ergoldsbach offenbar nicht möglich.
Auf einer Hausparty kriegen sich drei Männer mächtig in die Haare.
So sehr, dass am Ende sogar die Fäuste fliegen.
Die Party-Stimmung ist schnell verflogen.
Am Ende muss die Polizei schlichten und die drei Streithähne voneinander trennen.
Sie alle werden leicht verletzt – und dürfen jetzt mit Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung rechnen.