© Pixabay

Flieger abgestürzt? Großeinsatz bei Julbach

Unsere Sinne können uns manchmal ziemlich täuschen.
In diesem Fall muss man aber sagen: Zum Glück!
Eine Autofahrerin meldet gestern an der B20 bei Julbach im Landkreis Rottal-Inn ein angeblich abgestürztes Flugzeug.
Sofort ist ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und THW vor Ort.
Aber sie finden keine Hinweise auf einen Absturz.
Die Frau hat offenbar ein Flugzeug gesehen, das auf dem nahegelegenen Flugplatz in Kirchdorf gelandet ist.
Vermutlich hat sie dabei durch eine optische Täuschung gedacht, dass der Flieger in ein Maisfeld stürzt.