verkehr, straße

Flieger kaputt – Maschine muss notlanden

Schrecksekunden am Flughafen München:
Eine Lufthansa Maschine muss heute Mittag notlanden.
Kurz nach dem Start meldet der Pilot Fahrwerksprobleme und einen geplatzten Reifen.
Er entscheidet sich umzukehren.
Kurz darauf landet die Maschine mit 29 Passagieren und vier Besatzungsmitgliedern sicher wieder am Flughafen München.
Die Passagiere kommen mit dem Schrecken davon.
Für sie geht die Reise einige Zeit später in einem Ersatzflieger weiter.