© Foto: Pixabay

Fliegerbombe in Straubing!

Neues zum Fliegerbombenfund in Straubing:
Gegen drei Uhr am Nachittag wird bei Bauarbeiten in einer Wohnsiedlung an der Äußeren Passauer Straße eine Fliegerbombe entdeckt.
Das Sprengkommando aus Ingolstadt ist aktuell vor Ort und es wird ein Evakuierungsbereich von 300m festgelegt.
Mit der Evakuierung der Bewohner kann erst begonnen werden, wenn Unterstützung von der Bereitschaftspolizei eingetroffen ist.
Verkehrssperren gibt es im Bereich der Äußeren Passauer Straße, der Friedhofsstraße, des Steinwegs und der Leutnerstraße.
Bislang ist nicht bekannt, wie lange der Einsatz dauern wird.