Florian Oßner gibt nicht auf

Der niederbayerische CSU Bundestagsabgeordnete will weiterhin dafür kämpfen, dass Teile der früheren Lufthansa Maschine „Landshut“ nach Landshut kommen.
Wie berichtet soll das geschichtsträchtige Flugzeug in Friedrichshafen am Bodensee ausgestellt werden.Florian Oßner sieht dies Landshut Maschine als Symbol des Deutschen Herbstes 77. Mit der Aktion möchte er auch ein Zeichen gegen dan aktuellen weltweiten Terrorismus setzen.sagte Oßner uns im Radio Trausnitz Interview.Ein Teil des Rumpfes oder der Flügel wären ihm natürlich am liebsten, so Oßner.Die Machine befindet sich derzeit in Brasilien