© Funkhaus Landshut

Flottes Richtfest bei der Firma Flottweg

Einer der größten Arbeitgeber in der Region will weiter wachsen:
Die Firma Flottweg in Vilsbiburg baut gerade ein neues Werk.
Beim offiziellen Richtfest zeigt das Unternehmen für Trenntechnik-Verfahren, wie weit die Bauarbeiten schon fortgeschritten sind.
Und stellt ein neues Verfahren vor, um Gülle-Stoffe bald besser zu trennen.
Laut Landrat Peter Dreier können mit diesem Pilot-Projekt Feststoffe aus der Gülle separiert werden, sodass das verbleibende Wasser zur Bewässerung hergenommen wird.