Flüchtlinge fit machen für die eigene Wohnung

Vermieter können sich in Landshut wegen der großen Nachfrage ihre Mieter aussuchen.
Anerkannte Flüchtlinge haben es da nicht leicht.
Die sollen jetzt aber fit für die eigene Wohnung gemacht werden.
An fünf Abenden bekommen die Flüchtlinge von ehrenamtlichen Trainern erklärt, wie man sich als Mieter in Deutschland verhält.
Es geht um Themen wie Lüften und Mülltrennung oder die Kommunikation mit dem Vermieter.
Und es gibt Tipps, wie man sich bei Wohnungsbesichtungen verhält.
Am Ende bekommen die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.
Die können die Flüchlinge dann dem potentiellen Vermieter zeigen und vielleicht damit Bedenken ausräumen.