verkehr, straße

Flugbegleiter-Streik auch in München

Aus ursprünglich geplanten sechs Stunden Streik haben die Flugbegleiter gestern einfach mal 19 gemacht.
Und das bekommen auch die Fluggäste in München zu spüren.
Betroffen sind vom Warnstreik unter anderem Linien der Lufthansa-Töchter Eurowings und Germanwings.
Rund 100 Flüge fallen an verschiedenen deutschen Flughäfen aus.
Erst um Mitternacht ist der Streik beendet.
Der Lufthansa-Konzern und die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo wollen den Warnstreik heute bewerten.