© Flughafen München

Flughafen München optimistisch für 2022

Über unseren Köpfen sind wieder mehr Flugzeuge unterwegs.
Dass es in der Luftfahrtbranche langsam wieder aufwärts geht, macht sich auch am Flughafen München bemerkbar.
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Passagiere um über 12 Prozent gestiegen.
Auf rund 12,5 Millionen.
Aber:
Der Airport im Erdinger Moos erreicht trotzdem nur etwas mehr als ein Viertel des Rekords aus dem Vorkrisenjahr 2019.
Weil die Nachfrage groß ist, schauen die Verantwortlichen zuversichtlich auf das neue Jahr.