© Alex Tino Friedel / Flughafen München

Flughafen München stellt sich auf Herbsturlauber ein

Auch Herbstzeit ist Reisezeit – vor allem jetzt, wenn die Herbstferien in Bayern bevorstehen.
Der Münchner Flughafen sieht sich für Herbsturlauber gewappnet.
6 000 Starts und Landungen werden in der Ferienwoche erwartet.

Beliebte Reiseziele sind Spanien, Frankreich und Italien.
Flugreisende sollten sich auch auf Wartezeiten einstellen,
An den Schaltern kann die Abwicklung vereinzelt länger dauern, so Flughafensprecher Ingo Anspach.