verkehr, straße, © Flughafen München

Flughafen schickt Terminal 1 in den Winterschlaf

Die Stille am Flughafen München ist fast schon gespenstisch.
Da, wo in der vor-Corona-Zeit tausende Passagiere abgefertigt wurden, herrscht jetzt Ruhe.
Das Terminal 1 liegt im Winterschlaf.
Weil am Airport so wenig los ist.
Gerade mal rund 10 000 Passagiere täglich nutzen aktuell den Flughafen München  – und für die reicht das Terminal 2.