© Bundespolizei Flughafen München

Flughafenpolizei schnappt gesuchten Straftäter

Ein 30-jähriger Algerier taucht 2015 unter – und gestern wieder auf!
Allerdings eher unfreiwillig…
Der Mann wird seit Jahren mit Haftbefehl bei uns gesucht und setzt sich deshalb in die Niederlande ab, um dort Asyl zu beantragen.
Die Holländer lehnen dies aber ab und schicken ihn gestern mit dem Flugzeug wieder nach Deutschland zurück.
Am Münchner Flughafen erkennen die Polizisten ihn sofort von den Fahndungsfotos wieder.
Jetzt sitzt der Mann in Untersuchungshaft.