verkehr, straße

FMG baut Mitarbeiterwohnungen

Die Flughafen München Gesellschaft will über 130 Wohnungen für ihre Mitarbeiter bauen.
Im kommenden Jahr soll damit im Hallbergmoser Gewerbegebiet begonnen werden.
Für die Appartements werden Büros im Munich Airport Business Park umgebaut.
Die Unterkünfte sollen 2019 bezugsfertig sein.
Der Flughafen vermietet die voll ausgestatteten Kleinwohnungen für maximal sechs Monate.
Die Idee ist, dass vor allem Mitarbeiter zum Zuge kommen, die noch keine eigene Wohnung in der Umgebung gefunden haben.