© Regierung

Fortschritte der Isar-Renaturierung werden begutachtet

Jede Menge schick gekleidete Männer und Frauen gab es heute mitten auf einer Baustelle in Landau zu sehen.
Da läuft seit einiger Zeit die Renaturierung der Isar.
Zwischen Baggern und Erdhaufen hat sich unter anderem Landrat Heinrich Trapp die Fortschritte auf der Baustelle angeschaut.
Insgesamt sollen rund 1,2 Kilometer wieder in einen naturnahen Fluss zurückverwandelt werden.
Große Teile davon waren bis in einen Kanal eingezwängt.