© Pixabay

FOS Dingolfing bleibt (noch) bestehen

Die Zukunft der Fachoberschule in Dingolfing hängt am seidenen Faden.
Vorerst wird sie aber weiterlaufen können – das bayerische Kultusministerium gibt sein Okay für den Betrieb bis 2022.
Wie es danach weitergeht, ist aber noch ungewiss.
Denn die Schülerzahlen an der FOS sind bisher niedrig – womöglich zu niedrig, um auch über 2022 hinaus zu bestehen.
Darum will sich Landrat Werner Bumeder weiter für die FOS in Dingolfing einsetzen – und hofft vor allem auf mehr Schüler, die sich dort anmelden.