© Polizei

Frau auf der Landshuter Mühleninsel überfallen

Eine Mittagspause der heftigen Art hat heute gegen 12.15 Uhr eine Frau erlebt. Sie saß auf einer Parkbank in der Nähe des stillgelegten Brunnens. Auf einmal tauchten vor ihr zwei junge Männer auf und forderten Geld. Mit der Geldbörse und dem Mobiltelefon flüchteten die zwei Täter dann von der Landshuter Mühleninsel in Richtung Zweibrückenstraße. Die Frau blieb zumindest körperlich unverletzt. Die Kripo sucht nun Zeugen dieses Überfalls. Die  Täter sollen ca. 20 Jahre alt, und so um die 1 Meter 80 groß sein. Beide sprachen bayerischen Dialekt. Sie trugen schwarze Jacken, sowie eine graue Mütze oder Baseballmütze.