© Pixabay

Frau bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Ein Auto liegt schwer beschädigt auf der Straße, auch Auto Nummer 2 hat einen Totalschaden.
So sieht es gestern Nachmittag im Landkreis Landshut aus.
Bei Buch am Erlbach knallen die zwei Wagen frontal zusammen.
Eine 49 Jahre alte Frau wird eingeklemmt und schwer verletzt – sie muss in ein Landshuter Krankenhaus geflogen werden.
Der junge Mann im anderen Auto kommt leicht verletzt davon.
Ein Gutachter soll jetzt klären, warum der Unfall passiert ist.