© pixabay

Frau findet Schnappschildkröte im Garten

Ein ausgerissenes Kätzchen, oder ein zugelaufener Hund…okay, das sind Tiere, die man schon mal bei sich im Garten finden kann.
Eine Frau in Landau hat aber eine waschechte und nicht ganz ungefährliche Schnappschildkröte bei sich zuhause entdeckt!
Das Tier ist ca. 40 cm groß und wurde wahrscheinlich ausgesetzt.
Die Landauerin alarmierte sofort die Polizei.
Die Beamten fingen die Schildkröte ein – was nicht sonderlich schwer gewesen sein dürfte – und brachten sie ins Tierheim Paßbrunn.