© Pixabay

Frau in Regen geschlagen und sexuell belästigt

Erleichtert sind viele Frauen in Dingolfing:
Hier hat die Polizei einen gesuchten Vergewaltigter geschnappt.
Dagegen dürften die Frauen in Regen jetzt ein mulmiges Gefühl haben.

Da ist eine Frau auf einer öffentlichen Toilette am Stadtplatz sexuell belästigt worden.
Als die 30-Jährige die Toilette betritt, steht da ein nackter Mann.
Er packt die Frau und schlägt mehrmals auf sie ein.
Als sein Opfer am Boden liegt, spielt der Mann an sich herum.
Da gelingt der 30-Jährigen die Flucht.
Die Polizei sucht wenig später überall nach dem Täter, findet ihn aber nicht.

Durch die Schläge ist die Frau verletzt worden, sie liegt im Krankenhaus.

Der unbekannte Mann wird als circa 20 – 25 Jahre alt, ungefähr 180 bis 190 cm groß, schlank mit kurzen hellen Haaren beschrieben.
Zur Tatzeit war der Mann unbekleidet.
Ob sich der Unbekannte vor Verlassen der Toilette wieder ankleidete oder unbekleidet flüchtete ist nicht bekannt.