Polizei beendet Karriere einer Dealerin

Die Statistik zeigt klar:
Frauen sind deutlich seltener kriminell als Männer.
Jetzt hat die Polizei in Niederbayern aber eine Frau mit ziemlich viel krimineller Energie erwischt.
Im Visier der Ermittler ist die 21-Jährige schon länger.
Die Polizei glaubt, dass sie in Einbrüche und Drogengeschäfte verwickelt ist.
Dann der erfolgreiche Zugriff.
Im Auto der Dame finden die Ermittler rund ein Kilo Drogen.
Und es kommt raus, dass die Frau an fünf Einbrüchen in Niederbayern beteiligt ist.
Gegen die 21-Jährige ist inzwischen Haftbefehl erlassen worden.