tier, tiere

Frau rettet Katzen-Babys aus Plastikbeutel

Eine Katzenretterin ist im Kreis Dingolfing-Landau unterwegs.
Am Wochenende findet eine Frau in Pilsting Katzen-Babys in der Nähe des Sulzgrabens.
Insgesamt sechs Stück in einem zugebundenen Plastikbeutel.
Die Frau rettet die Katzen-Babys vor dem Ersticken und alarmiert die Polizei.
Ermittlungen führen die Beamten zu zwei Personen, die die Tiere vermutlich in den Plastiksack abgelegt haben.