© Pixabay

Frau versucht rollendes Auto zu stoppen

Einen riesigen Schock bekommt heute früh eine Frau in Tann im Landkreis Rottal-Inn.
Ihr geparktes Auto fängt plötzlich zum Rollen an.
Die Frau versucht mit allen Mitteln hinein zu kommen.
Auf dem Weg nach unten prallt ihr Auto gegen eine Laterne.
Die Fahrerin wird dabei zwischen Auto und Laterne eingeklemmt.
Danach rollt ihr Auto weiter bergab und stößt gegen ein anderes parkendes Auto.
Der Sachschaden liegt bei 20 000 Euro.
Mit Prellungen und Verletzungen kommt die Frau in ein Krankenhaus.