© Pixabay

Frau will Tiger gesehen haben

Ist bei uns in Niederbayern ein Tiger unterwegs?
Das ist kein Scherz.
Eine Frau hat bei der Polizei in Zwiesel angerufen und gesagt:
„Ich habe einen Tiger gesehen.“
Horst Fischl von der Polizei Zwiesel sagte im Radio Trausnitz-Interview, dass der Tiger laut der Frau vor ihrem Auto über die Straße gelaufen ist.
Die Polizei hat überprüft, ob eventuell ein Tiger aus einem Zirkus ausgebüxt ist.
Fehlanzeige.
Und dass jemand privat eine riesige Raubkatze gehalten hat, glaubt die Polizei nicht.
Eine Verwechslung mit einem Luchs hält die Polizei auch für unwahrscheinlich.
Es bleibt also ein Rätsel.
Für die Polizei ist der Fall aber erstmal erledigt- bis der Tiger vielleicht wieder gesehen wird.