© Pixabay

Freisinger Bahnhof wegen Notarzteinsatz gesperrt

Der Weg in die Arbeit dauert länger.
Jedenfalls für die Bahnpendler nach München.
Der Bahnhof Freising ist gesperrt, wegen eines Notarzteinsatzes.

Das heißt:
Die Züge aus Richtung Landshut fahren nur bis Moosburg.
Ab da geht es mit dem Bus nach Neufahrn weiter.
Und ab dort fährt die S-Bahn Richtung München.
Weitere Informationen finden Sie hier.