© Pixabay

Frontal-Crash bei Straßkirchen

Insgesamt vier Menschen werden bei einem schweren Verkehrsunfall in Straßkirchen heute Mittag verletzt.
Eine 23-Jährige kommt mit ihrem Auto plötzlich in den Gegenverkehr.
Frontal kracht sie in ein anderes Auto.
Darin sitzt eine Familie mit einem zweijährigen Kind.
Das wird zum Glück nur leicht verletzt, ebenso wie die Mutter.
Der Vater und die 23-Jährige werden aber schwer verletzt und müssen in Krankenhäuser gebracht werden.
Bei dem Unfall entsteht ein Gesamtschaden von 25000 Euro.