© Pixabay

Für den Hund kam jede Hilfe zu spät

Bei rot über die Ampel gefahren- die Folgen tödlich.
Heute Nachmittag fährt ein Mann an der Kreuzung Siemensstraße/Industriestraße in Ergolding bei rot über die Ampel.
Es kommt zu einem Unfall mit mindestens drei  Leichtverletzten.
Sie werden schnell in ein Krankenhaus gebracht.
Für den Hund des Unfallverursachers kommt leider jede Hilfe zu spät.
Durch den Zusammenstoß öffnet sich die Heckklappe, der Hund schleudert aus dem Auto und wird tödlich verletzt.