Fussball: „Spiele“ bändigt Löwen

Der TSV 1860 München muss sich im Test gegen die Spielvereinigung Landshut mit einem Unentschieden begnügen.
Die Landshuter konnten einen 0:1 Rückstand in der 2. Halbzeit zu einer Führung drehen.10 Minuten vor Schluss gelang es den Sechzigern die Blamage mit dem 2:2 Ausgleich abzuwenden.2 200 Zuschauer waren gestern Abend ins ebm-papst-Stadion am Hammerbach gekommen