© Pixabay

Fußgänger von Auto erfasst und getötet

Nachts im Dunkeln mitten auf der Straße laufen.
Das ist riskant.
Und kann sogar tödlich sein.

Bei Kelheim erfasst ein Auto einen Mann, der mitten auf der Straße läuft.
Durch den heftigen Aufprall wird der 36-Jährige in einen Graben geschleudert.
Da stirbt das Unfallopfer.
Warum der Mann mitten auf der Straße gegangen ist – das versucht die Polizei jetzt rauszufinden.