Geänderte Buslinien wegen „Spektakel“

Ab Freitag steht die Landshuter Innenstadt wieder Kopf!
Am Wochenende findet da das große „Spektakel“ statt.
In der gesamten Altstadt und der unteren Neustadt werden vielen internationale Straßenkünstler auftreten.
Deshalb wird da zwischen Freitag 14 Uhr und Sonntag 20 Uhr komplett abgesperrt.
Davon sind auch die Taxis und Busse betroffen – die Taxistände in der Altstadt werden an’s Heilig-Geist-Spital verlegt, viele Buslinien werden umgeleitet.
Besucher des Spektakels, die mit dem Auto kommen, nutzen am besten die Parkplätze der Finanz- und Justizbehörden.