© LAKUMEDKlinik

Geburtshilfe simuliert Notfälle

Rund 450 Babys werden pro Jahr am Krankenhaus Vilsbiburg im Kreis Landshut geboren. Nur sehr selten kommt es zu Notfällen. Aber wenn ja, dann muss schnell gehandelt werden. Und um für solche Fälle gerüstet zu sein fand am Samstag ein Simulationstraining statt. Einen ganzen Tag lang probten Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte das richtige Handeln im Krisenmodus.