landshut, © Funkhaus Landshut

Gedenken an Dominik Brunner

Der 12. September 2009 hat sich tief in das Gedächtnis der Menschen in Ergoldsbach eingebrannt.
An diesem Tag stirbt Dominik Brunner.
Weil er Kinder beschützen wollte, wurde der Ergoldsbacher Manager am Münchner S-Bahnhof Solln zu Tode geprügelt.
Das Verbrechen hatte in ganz Deutschland für Aufsehen gesorgt.
Heute in einer Woche jährt sich der Todestag von Dominik Brunner zum 10. Mal.
An diesem Tag gibt es an dem S-Bahnhof Solln eine Gedenkveranstaltung.
Mit dabei sind unter anderem Innenminister Joachim Herrmann und FC Bayern-Boss Uli Hoeneß.