Gefährlicher Streich: Rettungsringe an Isar geklaut

Das ist ein dummer Streich, der ganz schön böse enden kann!
In den vergangenen zwei Wochen wurden an der Isar in Landshut Rettungsringe entfernt.
Teilweise hat der Täter sie einfach in den Fluss geworfen, teilweise mitgenommen.
Die Stadt warnt jetzt vor diesem Streich.
Im Notfall sind Verunglückte auf diese Rettungsringe dringend angewiesen.
Und wenn sie jemand klaut, blüht demjenigen eine Geldstrafe oder sogar eine Freiheitsstrafe!