© Pixabay

Gegen Mauer gefahren – Mann in Arnstorf schwer verletzt

Eine Hausmauer in Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn wird gestern Abend schwer in Mitleidenschaft gezogen.
Denn es prallt ein Auto gegen sie.
Der 25-jährige Fahrer verliert wohl wegen Glätte die Kontrolle und schleudert so gegen die Mauer.
Er wird in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt.
Mehrere Feuerwehren rücken aus, um den 25-Jährigen aus dem Wagen zu befreien.