Gegen physische und mentale Barrieren

Die Realschule Ergolding ist schon seit Jahren ein Vorreiter bei der Inklusion. Dort ist es im Schulalltag schon selbstverständlich, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet werden. Hier werden also Barrieren im Kopf abgebaut. Aber auch in dem gesamten Gebäude und im Pausenhof wird Wert auf die Barrierefreiheit gelegt. Nun hat das Bayerische Sozialministerium die Schule mit dem Signet barrierefrei ausgezeichnet. Auch die Realschule Rottenburg hat vor kurzem den selben Titel bekommen.