Geht ein Feuerteufel in Landshut um?

Zwei Brände im gleichen Haus an einem Tag. Das riecht nach einem Brandstifter in Landshut.
Gestern Abend hat es wieder in ein einem Mehrfamilienhaus gebrannt – diesmal im Keller.Als die Feuerwehr eintrifft, ist der Qualm schon in verschiedene Wohnungen eingedrungen.Zwei Menschen retten die Helfer über eine Drehleiter.Ein Bewohner muss mit einer Leiter von einem Balkon gerettet werden.Im Keller haben sich die Flammen schon auf mehrere Abteile ausgebreitet.Wegen der Hitze und dem Rauch ist es ein schwieriger Einsatz für die Feuerwehrler.Die Bewohner des Landshuter Mehrfamilienhauses müssen erstmal bei Verwandten unterkommen, denn wegen Schäden in der Elektrik ist das Gebäude jetzt ohne Strom.Wie uns die Polizei noch gestern auf Nachfrage sagte, ist Brandstifung möglich.