© Foto: Regierung von Niederbayern

Geld für bezahlbare Wohnungen

Günstige Wohnungen in der Region sind selten.
Vor allem Familien mit geringen oder mittleren Einkommen haben es schwer,
Mit der Wohnraumförderung will der Staat etwas dagegen tun.
Im vergangenen Jahr sind fast 33 Millionen Euro nach Niederbayern geflossen.
Mit dem Geld konnte die Regierung von Niederbayern den Neubau, Umbau und die Modernisierung von über 300 Mietwohnungen fördern.
Doppelt so viele wie im Jahr davor.
Zum Beispiel in Landshut im Neubaugebiet Schönbrunner Wasen.